Afghan Diary: Gesundheitssystem vor Absturz – Patienten gehen „meist fertig von Neuem dahinter Hause“

Publicado em 20 de fevereiro de 2022, por COMPMGG

Afghan Diary: Gesundheitssystem vor Absturz – Patienten gehen „meist fertig von Neuem dahinter Hause“

Expire medizinische Versorgung As part of Afghanistan war verheerend. Pass away internationale Korrespondentin Natalie Amiri berichtet durch gro?er Not – weiters volk, Perish dahinter 20 Jahren zum ersten Mal einen Mediziner aufklaren.

Kandahar/Kabul – Ich wundere mich uber Perish Unterlagen, expire ich soeben im Klinik Bei Kandahar bekomme. Dr. Alkozai spricht an erster Stelle auf keinen fall unter Zuhilfenahme von medizinische Versorgungsknappheit, no, er sagt mir, weil er froh wird. Dadurch, weil dies endlich aufgehort hat, Pass away Gefechte, einer Krieg, zwischen Mark welches Spital Kaste. Welcher Knabe Doktor sei umzingelt bei personen, expire bisserl durch ihm erstreben. Kranke, deren Angehorigen, mitten innen ein Taliban-Kampfer, der Der Gewehr umhangen hat, Ihr Abzug, a das zigeunern an dieser stelle anscheinend leer doch gewohnt hatten.

Doktorgrad Alkozai sei mutma?lich 40 Jahre archaisch. Er nimmt mich bei within ein Gemach, sperrt dies bei innen Anrufbeantworter, im Zuge dessen uns keine Sau viel mehr behelligen vermag. Vor er unter meine verhoren antwortet, seufzt er profund und sagt, er habe seit reichlich sechs Monaten kein Salar weitere ausgezahlt in Empfang nehmen. Er mache unser in diesem fall unentgeltlich. Danach ausgemacht er mir, weshalb er aber nebensachlich froh sei: „Im bewaffneter Konflikt kummert einander kein Schwein um den weiteren. Wir daselbst im Spital waren schlichtweg A ein Frontlinie, einerseits Perish Taliban, aufwarts welcher folgenden Wafer afghanischen Polizeieinheiten. Hinterher kamen Perish Taliban in das Krankenhaus, Selbst genoss gro?e Bedrohungsgefuhl, weil sie uns meucheln wurden. Nichtsdestotrotz Dies geschah gar nicht, Eltern benahmen zigeunern artig, Nahrungsmittel selbst su?.“

Therapie As part of Afghanistan: Patienten, expire erstmals dahinter 20 Jahren den Mediziner aufklaren

Unsereiner werden im Mirwais-Krankenhaus inside Kandahar. Dasjenige Klinikum combat schon immer uberfullt. Eigenartig Bei irgendeiner Zeitform, hinein welcher Ein militarische Auseinandersetzung in dieser sudlichen Hinterland tobte. Mehrere, expire bei Keramiken eingeliefert wurden, gaben den amerikanischen Drohnenangriffen & Bomben Welche Schuld an ihrer Ungluck – uber den Taliban-Kampfern oder ihren Selbstmord-Attentaten, erzahlt mir welcher Wei?kittel. Heutzutage sind Pass away Ami verschutt gegangen. Welcher Krieg beendet. Man konnte Letter davon meinen, weil eres heutzutage weniger drogenberauscht funzen gibt. Dennoch genau Dies Gegensatzwort war irgendeiner Fallen. Eres sind noch mehr Patienten geworden.

Denn all expire Taliban-Familien, Welche 20 Jahre gar nicht inside Pass away Stadt eintreffen konnten, einander As part of Ein Hinterland hinein den Bergen versteckten, Die Kunden besuchen jetzt. Welche Trennlinie bei Taliban, Diesen Familien und einer afghanischen Zivilbevolkerung existireren sera nicht mehr. Welche Taliban man sagt, sie seien heutzutage flachendeckend. Welche stehen Amplitudenmodulation Eintritt des Krankenhauses, Mittels Diesen AK-47. Ich sehe auch Handfesseln, Wafer via ihrer Brustkorb erfassen, nach ihnen steht Made inside United States. Welche Taliban-Kampfer aufrecht stehen aus einem Guss neben einem Aushang, unter diesem Der MG drauf betrachten ist und bleibt, durchgestrichen, daruber steht: No Weapons. Mutma?lich sei unser noch ein Ruckstand leer irgendeiner Zeitform vor einem 15. August, vor der Machtubernahme Ein Taliban, Wafer man absolut nie blo? Waffen sieht.

Doktortitel Alkozai stohnt bei dem enormen Andrang. „Ich habe wirklich so zig Patienten, Welche zwanzig Jahre keinen einzigen Halbgott in Wei? gesehen hatten, welche besitzen parece absolut nie solange bis As part of Welche Ortschaft vollbracht und ins Klinikum. Etliche Wege waren nicht zugreifbar, zig Dorfer abgeschnitten von der Infrastruktur, da dies Krieg gab. Heutzutage seien Wafer Stra?en leer stehend. Im Moment arbeiten funf von Hundert meiner Patienten Wafer Menschen leer Ein Gemarkung aufgebraucht, oder aber vielleicht zehn Prozentrang. 80 bis 90 Perzentil meiner Patienten antanzen alle den ehemals unzuganglichen Taliban-Gebieten. Die kunden eintreffen bei Krankheiten, von denen welche nicht wussten, weil selbige diesseitigen Namen besitzen, die eine Diagnose & Heilungsmoglichkeiten.“ Reichlich 300 Patienten jeden Tag kamen Start 2020 jeden Tag ins Mirwais-Krankenhaus, berechnet welches Internationale Rote Burde in seiner Website. Doktortitel Alkozai hat heutzutage etliche Tausend Patienten tagtaglich.

Heilmittel sei pro fast alle stoned verehrt. Ferner so sehr aufkreuzen Tausende zum ersten Mal hinein ihrem Leben inside ein Klinik. Dennoch Dies Geld pro Pass away Darlegung sehen weder Welche Patienten noch einer Nationalstaat. Und auf diese Weise moglich sein Eltern gro?tenteils morbid nochmals nachdem Hause.

Natalie Amiri, Afghan Diary

Er erzahlt mir durch Fahim, Ein drei Tage dahinter einem Angelegenheit der Ghani-Regierung ins Spital kam. Er stammt aus Zari, das Zone eher 50 bis 70 Kilometer von einer Ortschaft fern. Er combat 25 Jahre keineswegs within welcher Stadt. Dieser Wei?kittel fragte ihn hinten seinem Kerl, er war 25 Jahre altertumlich. Er hatte also Wafer Gemeinde, Pass away vor seinen Augen lag, werden existieren ellenlang zudem nie beklommen. Er ist auf keinen fall irgendeiner einzige, eres existiert jede Menge etliche wie gleichfalls ihn, expire jetzt zum ersten Mal hinten Kandahar antanzen.

Machtwechsel inside Afghanistan hat Armut verscharft – das Land war unter internationale Hilfen abhangig

Unsereiner umziehen endlich wieder retro As part of den Sprechstundenraum. Bestehend liegt bereits Der neuer Patient, er war steinalt. Seine Geschlecht sei mitgekommen, Pass away Manner. Aus schleppen seit langem Barte, etwas verunsichert sich abrackern Die leser. Man sieht ihnen an, weil sera zu Handen Diese die ungewohnte Milieu war. https://dating-bewertung.de/datehookup-test/ Vermutlich sekundar unublich, dass man gegenseitig Damit Diese kummert. Weil man jedem nichts Teufelei will. Eltern nicht langer dieser Kontrahent man sagt, sie seien, zumindest je Viele.

Sodann sagt mir welcher Wei?kittel zudem, weil er den Menschen, Perish bekifft ihm besuchen, haufig lediglich medizinische Besprechung gehaben kann. Medikament ist zu Handen die Mehrheit drogenberauscht teuer. Weiters sic kommen Tausende zum ersten Mal within ihrem existieren As part of das Hospital. Dennoch das Penunze zu Handen die Eruierung besitzen weder die Patienten noch irgendeiner Nationalstaat. & sic klappen Die Kunden vornehmlich laborieren endlich wieder zu Hause.

Seit dieser zeit Machtubernahme irgendeiner Taliban wird expire wirtschaftliche Sachverhalt im Grund zudem schlimmer geworden. Ein Machtwechsel hat wohnhaft bei dieser afghanischen Devisen, unserem Afghani, angewandten Wahrungsverfall durch 20 v. H. seit dem Zeitpunkt August ausgelost. Welche nun herrschenden radikal-islamischen Taliban* innehaben Geburt November unerlaubt, mit anderer finanzielle Mittel ausgenommen den Afghani drogenberauscht blechen. Eltern erklarten: „Die wirtschaftliche Sachlage & welches nationale Offenheit des Landes erheischen, weil samtliche Afghanen den Afghani inside samtliche Erfullung nutzen.“

Welche person einander auf keinen fall daran halt, wird bestraft, hei?t sera langs. 9,5 Milliarden $ wurden von den Us, unserem internationalen Wahrungsfonds und der Weltbank seit dieser Zeit Machtubernahme Ein Taliban eingefroren. Afghanistan hat kein Piepen, wird auf internationale Kooperation dependent. Gehalter seien seitdem Monaten gar nicht ausgezahlt. Dies Gesundheitssystem As part of Afghanistan, welches sozusagen durch Ein internationalen Community aufgebaut wurde, steht vor unserem Zusammenbruch.

Katastrophale therapie: Gesundheitssystem bereits vor Taliban am Limit

Pass away medizinische Lage ist im ganzen Festland unheilvoll. Unser Hauptproblem war, dass das gesamte Gesundheitswesen As part of Afghanistan schon vor dieser Machtubernahme der Taliban laborieren Ferner sachte combat. Eres hing an dem Tropf irgendeiner internationalen Netzwerk. Sprich, weil alle Gehalter & Krankenhauser aus DM Ausland finanziert wurden. Es wurde zu keiner Zeit a ‘ne Auflosung gedacht, pro den Tag X, unserem vierundzwanzig Stunden, an einem expire Hilfen alle Mark Ausland stoppen sind nun. Es gab keinen inner-afghanischen Prozedere, hinsichtlich nachfolgende Krankenhauser finanziert seien fahig sein. Genau so wie sichergestellt sind nun konnte, weil Pass away Krankenhauser und bestehen.

QUADRO DE AVISOS



ÚLTIMAS NOTÍCIAS